Nachdem der aktive Kaufhausbetrieb bereits zum 30.06.2014 eingestellt werden musste (siehe unten, Mitteilung vom 24.06.2014) wurde die Gesellschaft zum 31.12.2014 aufgelöst. Die Auflösung wurde wie folgt am 31.12.2014 im Bundesanzeiger veröffentlicht:

Allerhand gGmbH, Detmold

Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Gläubiger der Gesellschaft werden aufgefordert, sich bei ihr zu melden.

Der Liquidator
31.12.2014


Kaufhaus Allerhand: Betrieb zum 30.06.2014 eingestellt

Nach 17 Jahren Geschäftstätigkeit, davon die letzten 12 Jahre in Trägerschaft der Allerhand gGmbH Detmold, stellt das Kaufhaus Allerhand am 30.06.2014 den Geschäftsbetrieb ein.

Der Abbau arbeitsmarktpolitischer Fördermaßnahmen (insbesondere der Arbeitsgelegenheiten, sog. „1-Euro-Jobs“) führte in eine wirtschaftlich schwierige Lage. Bereits seit Mai 2013 erhielt das Kaufhaus keine arbeitsmarktpolitischen Fördermaßnahmen mehr durch das Jobcenter Lippe. Die aus dem laufenden Betrieb des Sozialkaufhauses entstehenden Verluste mussten daher aus der eigenen Substanz getragen werden. Der Umbau des Kaufhausbetriebs zu einem Integrationsunternehmen erwies sich ebensowenig realisierbar wie eine Förderung durch den Kreis Lippe im Rahmen der Umsetzung des Kreislaufwirtschafts­gesetzes. Ein Sozial- oder Gebrauchtkaufhaus in dieser Größenordnung ist betriebswirtschaftlich aber nicht ohne Förderung zu betreiben – die Schließung war daher unausweichlich.

Die Allerhand gGmbH bedankt sich bei den KundInnen und (Sach-)spenderInnen, bei allen ArbeitnehmerInnen, die sich bis zuletzt engagiert für den Erhalt des Kaufhauses eingesetzt haben und bei den vielen TeilnehmerInnen an Arbeitsfördermaßnahmen der vergangenen 12 Jahre.

Detmold, der 24.06.2014

Der Geschäftsführer.


Impressum:

Allerhand gGmbH i.L.
Liquidator: Marcus Stichmann
Meisenstraße 65
33607 Bielefeld

Tel.: 0521 2996444
Mail: kontakt(at)kaufhaus-allerhand.de

Handelsregister: AG Lemgo HRB 4859